Seniorenrat Dielsdorf

Solange man neugierig ist, trotzt man dem Alter (L.Lencester)

Wer ist online?

Aktuell sind 225 Gäste und keine Mitglieder online

 

Stiftsbibliothek Kloster St. Gallen

Stiftsbibliothek-21
Kategorie
Besichtigung
Datum
Do, 21. Okt 2021 13:15
Veranstaltungsort
St. Gallen
Telefon
079 629 96 45
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besichtigung Stiftsbibliothek
Kloster St.Gallen 

Nach dem Bundesrat-Entscheid wird die Zertifikatsplicht ab 13. Sptember ausgeweitet. Die  Stiftsbibliothek (und alle Museeen) dürfen nur noch mit einem gültigen Zertifikat (Geimpft, Genesen und negativ Getestete) besichtigt werden. Das Zertifikat kann in einer App oder in Papierform vorgewiesen werden.
Bitte Schutzmaske mitnehmen! Im Reisebus ist das Tragen der Schutzmaske Pflicht.

Organisator: Roland Zürcher, Tel. 079  629 96 45

Teilnehmerbeitrag: CHF 35.-
Treffpunkt: 13.15 Uhr Feuerwehr-Areal, Abfahrt 13:30 Uhr
Fahrt mit Car: nach St. Gallen, Ankunft ca. 14.45 Uhr
Beginn der Führung: 15:00 Uhr
Dauer der Führung: ca. 50 Minuten
Anschliessend: Kaffee/Mineral mit Nussgipfel Restaurant "National zum Goldenen Löwen", Schmiegasse 30
Rückkehr: ca. 18:45 Uhr (Feuerwehr-Areal)
Anmeldschluss: Donnerstag, 07. Oktober 2021
Teilnehmerzahl: max. 49 Personen

Weitere Informationen: siehe Mitteilungsblatt Oktober 2021
Anmeldung: mit "Anmelden" oben (grünes Feld) oder E-Mail oder Talon im Mitteilungsblatt 

Die Stiftsbibliothek befindet sich im barocken Bibliotheksaal im ehemaligen Kloster St. Gallen. Sie ist die älteste Bibliothek der Schweiz und eine der grössten und ältesten Klosterbibliotheken der Welt. Ihr wertvoller Bücherbestand offenbart die Entwicklung der europäischen Kultur und dokumentiert die kulturelle Leistung des Klosters St. Gallen vom 8. Jahrhundert bis zur Aufhebung der Abtei im Jahr 1805.

Die Stiftsbibliothek – mit dem wohl schönsten nicht-kirchlichen Barocksaal der Schweiz – umfasst heute 170'000 Bücher. 50'000 davon sind im Barocksaal ausgestellt. Herzstück der Sammlung sind die 2100 Handschriften, von denen ein Teil, jeweils in den aktuellen Ausstellungen zu sehen sind.
Als Teil des Stiftsbezirks wurde die Stiftsbibliothek 1983 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

 
 

Alle Daten

  • Do, 21. Okt 2021 13:15

Teilnehmer-Liste

Müller Hedy und Wiederkehr Kurt (2)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Zürcher Roland und Agnes (2)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Peter Feller (1)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Erna Kaegi (1)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Viehweg Heinz und Kathy (2)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Otto Schüpbach (1)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Seung-ja Vögeli (1)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Hemmerle Christine (1)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Keller Hans Jörg und Marie-Louise (2)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Dill Marianne (1)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Döpfner Ursula (1)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Kergel, Monika (1)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Doris Antonioli (1)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Otto Siegenthaler (2)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15
Margrit Zollinger (2)
Do, 21. Okt 2021 - 13:15

Suchen

Aktivitäten & Events