Senioren Ferienwoche 2024  Pontresina

31. August – 7. September 2024
Bildquelle:  Lizensfreie Bilder
Allegra liebe Seniorinnen und Senioren

Unsere Ferienwoche 2024 führt uns ins schöne Graubünden, nach Pontresina.

(Allegra   ist der rätoromanischer Gruss, der in der Zeit zwischen frühem Vormittag und spätem Nachmittag gesprochen wird). 

Im Festsaal der Alpen gelegen, von der Sonne verwöhnt geniessen die Besucher das historische Bergdorf. Die wingeschützte und sonnige Lage auf 1800 Meter über Meer und das trockene Klima zeichnen Pontresina als Luftkurort aus.

Im Sommer laden 580 km Wanderwege und die Ober-Engadiner Seenlandschaft zum Verweilen ein.

Pontresina ist das einzige Dorf im höchstgelegenen Seitental des Engadins. Es ist umgeben von Berggipfeln, die bis über 4000 Meter hoch sind.

Mit dem Bernia-Express erreicht man Tirano (Italien) über eine traumschafte Bergstrecke die man gesehen haben muss.

In Pontresina logieren wir während 7 Nächten im Hotel Engadienerhof. Pontresina ist auch Ausgangspunkt für Ausflüge im Engadin. Die verschiedenen Seitentäler rund um die Ortschaft zählen zu den beliebtesten Ausflugzielen im Engadin. Ob beim Wandern im Morteratschgebiet oder bei einer Kutschenfahrt ins Val Roseg.

Mit Bahn oder ÖV gelangt man rasch zur Oberengadiner Seenplateau zwischen Maloja und St. Moritz. Neben den vier grossen Seen (St. Moritzersee, Silvaplanersee, Champfèrersee und Silsersee) verstecken sich in den Wäldern viele romantische Bergseen.

Das Engadin muss man erlebt haben.

Weitere Informationen und Unterlagen findet man im Flyer.

Der Seniorenrat wünscht schon jetzt schöne Ferien.

Angemeldete Teilnehmer:

Anzahl Name Vorname
1 Brunner Heidy
2 Buchmann Hans
3 Decasper   Claire
4 Feller Peter
5 Frey Rolf
6 Frey Agnes
7 Fritschi Margret
8 Hasler Elisabeth
9 Jeggli Helena
10 Kägi Erna
11 Keller Rudolf
12 Krüttli Martha
13 Krüttli Bruno
14 Notz Silvia
15 Pfister Heidi
16 Plüer Anni
17 Rodoni Verena
18 Schüpbach Otto
19 Siegenthaler Susy
20 Zurbuchen Ursula
21 Zurbuchen Walter
22 Zürcher Roland
23 Zürcher Agnes
24 Sorrel-Moser Thérèse
25 Migliaccio Agnete
26 Fritz Ruth

Anmeldeschluss:     30. April 2024

Die Teilnehmerzahl von 26 Personen ist erreicht, Neuanmeldungen gehen auf die Warteliste. 

Anmeldung: